Du möchtest eine Webseite erstellen, weißt aber nicht wie? Dann bist du hier genau richtig!

In dieser Anleitung zeige ich euch, wie man selber und im Notfall auch vollkommen ohne programmier Kenntnisse eine Webseite erstellt.

Es gibt mittlerweile unzählig viele Möglichkeiten eine Webseite zu erstellen, von teilweise kostenlosen Homepage-Baukästen und Blog-Anbietern, via WYSIWYG (What you see is what you get) bis hin zu auf eigenen Servern gehostete Webseiten mit Top-Level-Domain. Gehen wir als erstes mal auf die verschiedenen Möglichkeiten ein:


Selber schreiben/programmieren

Zugegeben, nicht gerade die leichteste aller Übungen. Um eine Webseite vollkommen selber schreiben zu können ist zumindest ein enormes Wissen über HTML, CSS und PHP von nöten. Aber das ist kein Grund einfach an dieser Stelle entmutigt aufzugeben. Auch wenn heutzutage kaum noch Webseiten von Grund auf quasi ‚per Hand‘ geschrieben werden, ist ein Grundgerüst aus HTML und CSS eine gute Basis zum lernen und üben. Alles was du dafür benötigst ist ein Textbearbeitungsprogramm (z.B. Editor, Word) und einen Browser (z.B. Firefox, Chrome).
Hier weiterlesen (Artikel folgt in kürze)


Kostenlose Anbieter

Im Netz gibt es viele Anbieter die es einem ermöglichen vollkommen kostenlos eine kleine Webseite oder Internetpräsenz zu erstellen. Dabei muss man allerdings mit einigen Einschränkungen leben, wie etwa bei der Domain. Ein paar Beispiele:

  • http://deine-domain.wordpress.com
  • http://deine-domain.blogspot.com
  • http://www.name.npage.com

In diesem Artikel zeige ich dir die besten Anbieter und wie du blitzschnell und ohne viel Aufwand deine erste eigene Webseite erstellen kannst.
Kostenlose Homepage-Baukasten Anbieter – Hier weiterlesen


Anleitung zum erstellen einer Webseite:

Hier findest du demnächst eine Artikelserie zum erstellen einer eigenen Webseite, bitte hab noch ein wenig Geduld.


Teil 1 – Vorbereitung und Planung zum erstellen einer Webseite

Gute Vorbereitung ist das Maß aller Dinge beim erstellen einer Webseite und ein guter Plan bekanntlich die halbe Miete. Worauf sollte bereits während der Vorbereitungsphase geachtet werden? Das erfährst du hier im ersten Teil dieser Artikelserie.
Hier Weiterlesen

Teil 2.1 – Die Wahl der Internetadresse

Die Wahl der Internetadresse (Domain) ist maßgeblich für den späteren Erfolg einer Webseite entscheidend, sie sollte von daher sehr gut überlegt werden. Hier im zweiten Teil der Artikelserie findest du nützliche Tipps welche dir deine Wahl erleichtern werden.
Hier Weiterlesen

Teil 2.2 – Domain registrieren / reservieren

Ist eine passende Domain gefunden muss diese registriert / reserviert werden. In diesem Teil der Artikelserie geht es darum, wie und wo man eine Internetadresse registriert. Welche Anbieter gibt es und was kostet mich der Spaß überhaupt? – Nicht viel! 😉
Hier weiterlesen

Teil 3 – Webspace und Hosting

Neben der Domain benötig eine Webseite einen Webspace, besser gesagt einen Server auf dem sie liegt und der Welt zur Verfügung gestellt wird. Doch welche Voraussetzungen sollte so ein Server erfüllen? Das erfährst du in diesem Teil der Artikelserie.
Hier weiterlesen

Teil 4 – FTP-Zugang einrichten und verbinden

Um auf den Webspace zugreifen zu können, wird ein sogenannter FTP-Zugang benötigt. Wie dieser eingerichtet wird und wie wir uns mit dem Server verbinden können, erfährst du hier in diesem Teil der Artikelserie.
Hier weiterlesen

Teil 5 – CMS intallieren

In diesem Teil der Artikelserie geht es darum, ein Content-Management-System, Template oder Framework auf dem Webspace zu installieren. Mithilfe dieser Tools wird die Webseite bearbeitet und verwaltet.
Hier weiterlesen

Teil 6 – WordPress konfigurieren



Teil 7 – Erste Inhalte erstellen



Teil 8 – Suchmaschinenoptimierung